Horoskop – 24. März 2020: Falsch verstandene Körpersprache? Achten Sie …

Sternzeichen des Tages: ZWILLINGE Falsch verstandene Körpersprache? Achten Sie heute genau auf die Reaktionen, die Sie erhalten, vor allem weil es für Sie nicht schwer ist, unausgesprochene Hinweise wie die Körpersprache zu lesen. Vermeiden Menschen Augenkontakt, wenden sich ab oder verschränken die Arme? Wenn ja, nehmen Sie es als Zeichen, dass Sie Ihre Intensität um ein paar Stufen runterschrauben müssen und überprüfen Sie Ihr eigenes nonverbales Signal.

Nicht die Nerven verlieren! Wenn jemand heute versucht, Ihre Knöpfe zu drücken, wird es Ihnen gelingen, „objektiv”  zu bleiben. Achten Sie auf Ihre Emotionen, aber verzichten Sie darauf, sich rum zu schlagen – oder zum anderen Extrem zu tendieren und sich vollständig von der Situation abzukapseln. Überlegen Sie genau, bevor Sie Ihren nächsten Schritt machen. Es ist möglich, dass die Sie beleidigende Person keine Ahnung hat, dass sie Ihnen auf die Nerven geht.

Vorsicht beim Socializing! Am heutigen der Quarantäne stehen Menschen ganz oben auf Ihre Prioritätenliste. Das heißt, es ist ein optimaler Tag für Teambildung und Networking. Allerdings wenn Sie Termine einhalten müssen, halten Sie sich von Social Media fern, bis Sie Ihre Aufgaben erledigt haben. Ein einzelner Tweet könnte zu einer lebhaften (oder hitzigen!) Diskussion führen.

Weg vom Abstellgleis! Wenn Sie bisher aus dem “Insider-Club” ausgeschlossen waren, wird sich das heute ändern. Sie müssen auch gar nicht nervös sein, Sie haben viel zu bieten. Anstatt auf alle Ideen der Menschen sofort zu reagieren, geben Sie ihnen Raum zur Ausarbeitung. Wenn Sie sicher sind, dass die anderen nichts mehr hinzuzufügen haben, können Sie Ihre scharfsinnigen Erkenntnisse äußern.

Gnadenlose Offenheit. Sie haben heute zwar einen Freifahrtschein für gnadenlose Offenheit, aber wenn Sie möchten, dass Gespräche produktiv sind, haben Sie Erwartungen, denen andere zustimmen werden. Sie verstehen Sie vielleicht nicht einmal, aber ihre Reaktionen sind heute auch zweitrangig, wenn Sie Ihre Wahrheit ausdrücken. Denken Sie daran: Indem Sie Ihre Meinung äußern, ermutigen Sie andere, sich genauso frei zu äußern. Infolgedessen könnte sich ein heikles Thema, das das Potenzial hat, zu entgleisen, tatsächlich in ein anregendes Gespräch verwandeln.

“Strategisches Social Networking”, …. so lautet das Motto des Tages, denn egal ob Sie Ihr Netzwerk erweitern oder eine engere Verbindung zu einer bestimmten Menge herstellen möchten, Ihre persönliche Art ist das As in Ihrem Ärmel. Wenn Sie an Smalltalk nicht vorbeikommen, beenden Sie das Gespräch höflich und bleiben Sie in Bewegung. Es könnte ernsthafte Synergien mit jemand anderem geben.

Vorsicht vor der Angst, etwas zu verpassen! Wenn Sie es hassen, eine Gelegenheit zu verpassen, die Spaß machen könnte, sollten Sie heute Ihren Zeitplan verkürzen und sich fokussieren. Sie werden nichts von all dem genießen, wenn Sie auf zu vielen Hochzeiten tanzen. Und stellen Sie sicher, dass Sie keine Interaktionen ausführen, die Sie oder andere gefährden. Wenden Sie dieselbe Philosophie auf Ihre Arbeitsbelastung an.

Absolut keine Einbildung! Das ist weder ein Tagtraum, noch verlieren Sie Ihren Verstand – bei dieser Person fliegen einfach die Funken.  Das ist irgendwie komisch, denn er oder sie ist jemand, von dem Sie nie gedacht hätten, dass Sie sich angezogen fühlen (und umgekehrt), aber plötzlich ist dieses „Etwas“ da. Keine Panik! Sie müssen nichts tun, außer diese Energie zu genießen. Bleiben Sie neugierig und erfahren Sie mehr über diese Person.


Weg mit den Mauern! Legen Sie Ihre Abwehrmechanismen heute auf Eis. Sehen Sie, was passiert, wenn Sie sich erlauben, ein wenig (oder viel) zugänglicher für Menschen zu sein, mit denen Sie sonst täglich interagieren. Wir sagen Ihnen nicht, dass Sie Ihr emotionales Gepäck vor der Haustür Ihrer Mitarbeiter abladen sollen. Sie können jedoch ehrlich sein, wenn Sie mehr Einsicht und Unterstützung brauchen. Und was für eine Erleichterung ist es, nicht alle Antworten selbst finden zu müssen!

Hat’s Ihnen die Sprache verschlagen? Der heutige Tag hilft Ihnen, Ihre ehrlichen Gedanken auszudrücken, ohne dabei versehentlich jemanden zu verletzen. Wenn Sie sich auf den „Angriff“ eines anderen vorbereitet haben, können Sie den Schlag mildern, indem Sie ihn zu einem offenen Gespräch über Ihre Beziehung einladen. Ehrlichkeit ist wirklich die beste Politik – vorausgesetzt, Sie legen Grundregeln fest.

Den Tag strukturieren. Routine ist zwar nicht Ihr Ding, aber das bedeutet nicht, dass Sie wie ein kopfloses Huhn herumlaufen müssen. Versuchen Sie heute, einige Rituale zu entwickeln, um auf dem Teppich zu bleiben. Einfache Routinen können Ihre Vitalität erheblich steigern. Sie können Ihren Wecker beispielsweise 15 Minuten früher als gewöhnlich einstellen, um Ihre Träume aufzuzeichnen.

Zu weit aus dem Fenster gelehnt? Das zählt für Sie heute auf keinen Fall. Also seien Sie kühn, sei es bei der Garderobenauswahl oder in jeder Art von Selbstausdruck. Geben Sie nicht nur das Wichtigste preis, unterstützen Sie Ihren Standpunkt mit einer persönlichen Anekdote oder einer farbenfrohen Metapher. Wenn es um Romantik geht, ist Offenheit viel effektiver als schüchtern zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren: