Horoskop: 02. Juni 2020: Tyrannen-Alarm. Harmonische Beziehungen erfordern …

Sternzeichen des Tages: STEINBOCK Tyrannen-Alarm. Harmonische Beziehungen erfordern Gleichgewicht, nicht Gewalt – eine Wahrheit, die Sie heute erfahren werden. Wenn Sie Ihre Agenda vorantreiben, werden Ihre Ziele nur noch weiter außer Reichweite geraten. Bevor Sie etwas tun oder sagen, das Sie nicht zurücknehmen können, denken Sie über Ihre Verantwortung nach. Ein unpersönlicher oder hartnäckiger Ansatz wird Ihnen keine Fans bringen. Setzen Sie Ihre Macht verantwortungsbewusst ein. Sie können Ihren Standpunkt klarstellen, ohne tyrannisch zu sein.

Fühlen Sie alte Schmerzen? Die heutige intensive Tag kann ungelöste Wunden an die Oberfläche bringen. Anstatt überwältigt zu sein, stellen Sie sich Ihren Ängsten. Was wollen sie Ihnen sagen? Meditation, Traumanalyse oder ein erholsamer Online-Yoga-Kurs können Ihnen helfen, Ihren Geist zu entspannen und Antworten zu finden. Überdenken Sie die Situation nicht, da dies nur zu mehr Stress führen wird. Geduld und die Lösung wird ganz natürlich zu Ihnen kommen.

Gespür für das Dramatische. Ob Sie diese kosmische Intensität kanalisieren, um einen Bewunderer anzulocken oder ein tiefes Geheimnis mit Ihrem Schatz zu teilen, nutzen Sie die Energie bewusst. Wenn Sie Ihr Gespür für das Dramatische annehmen, meiden Sie alle Diva-ähnlichen Verhaltensweisen. Achten Sie auf Eifersucht in Ihrem inneren Kreis und vermeiden Sie die Freunde, denen immer Probleme zu folgen scheinen.

Die Kontrolle verloren. Winken Sie mit Ihrem weißen Taschentuch. Dieser Tag erinnert Sie daran, dass Sie nicht immer die vollständige Kontrolle haben. Wenn Sie sich inspiriert fühlen, dieser Realität zu widerstehen, erwarten Sie einen emotional komplizierten Tag. Möglicherweise müssen Sie negative Kindheitsmuster betrachten. Jemand könnte alle Ihre Knöpfe drücken. Schauen Sie nach innen. Dieser Konflikt kann einen dringend benötigten Moment des Bewusstseins auslösen.

Verborgene Motivationen. „Nein“ ist ein vollständiger Satz. Und das ist eine Erinnerung, die Sie sich heute möglicherweise geben müssen, wenn Sie in einen kleinen Machtkampf verwickelt sind. Menschen können sich Ihnen heute aus einem manipulativen Blickwinkel nähern. Also stellen Sie sich auf verborgenen Agenden und Motivationen ein. Was treibt diese zwanghaften Verhaltensweisen an? Verwenden Sie Ihre Intuition, um herauszufinden, was die Menschen wirklich stört, und lenken Sie das Gespräch dann auf einen produktiveren Boden.

Inventur machen. Beunruhigt Sie etwas? Der heutige Tag stellt die Motivationen eines Kollegen in Frage. Sie können das Gefühl nicht loswerden, dass etwas schief läuft. Halten Sie Ausschau, aber verschwenden Sie nicht Ihre Energie, weil Sie übermäßig misstrauisch sind. Diese Situation könnte eine Gelegenheit sein, nach innen zu schauen. Spiegelt das Verhalten dieser Person Ihre eigene Integrität wider? Stellen Sie sicher, dass Sie sich an denselben Standard halten, den Sie von anderen erwarten.

Meinungsverschiedenheit voraus! Der heutige Tag hält Machtkämpfe in einer Schlüsselbeziehung bereit. Wenn eine Meinungsverschiedenheit von Null auf 100 zu eskalieren droht, treten Sie zurück, bis Sie bereit sind, ruhig zu verhandeln. Das könnte unter diesem Brandhimmel erst morgen passieren. Seien Sie ehrlich: Hat Ihre eigene Ablehnung dazu geführt, dass diese Situation außer Kontrolle geriet? Wenn Sie gehofft haben, dass sich die Spannungen von selbst lösen, ist es an der Zeit, sich zu erholen und zu handeln.

Sünden bereuen oder wiederholen? Sie werden heute hin- und hergerissen sein. Sie können aufwachen, Ihre Turnschuhe anziehen und einen Lauf machen, um sich im Namen der „Unterstützung eines lokalen Unternehmens“ ein Buttercroissant und ein Kaffeegetränk mit hohem Zuckergehalt zu gönnen. (Was eine gute Idee ist, aber hey, überprüfen Sie das ganze Menü!) Schauen Sie sich Ihre entgegengesetzte Triebe genauer an, sich gnadenlos zu schinden und sich dann mit Laster zu belohnen. Das Vornehmen von oberflächlichen Veränderungen führt nicht zur Wurzel Ihrer Probleme. Sobald Sie sich mutig mit Ihrem tieferen Gepäck konfrontieren, beginnt die wahre Heilung.

Kurz vor der Selbstzerstörung. Heute wird der Konflikt in Ihrem inneren Kreis möglicherweise dramatischer als ein Abend in der Oper. Hat ein Bekannter Hintergedanken? Machen Sie eine kleine Überprüfung der Fakten, bevor Sie unbegründete Anschuldigungen vorbringen. Steht ein geliebter Mensch kurz vor der Selbstzerstörung? Machen Sie einen Schritt zurück, anstatt mit einer möglicherweise unbegründeten Intervention einzuspringen. Lassen Sie die Menschen ihre eigenen Probleme lösen. Wenn sich die Dinge erhitzen, verlassen Sie die Bühne für eine Erholungspause.


Ihre Grenzen verteidigen. Sparen Sie Ihre berühmte Diplomatie für morgen auf. Heute könnten Sie gezwungen sein, sich und Ihre Überzeugungen zu verteidigen. Die Emotionen kochen hoch, besonders wenn es um familiäre und berufliche Angelegenheiten geht. Während ein Verwandter sagt, dass er Ihre besten Interessen im Herzen hat, sabotiert er möglicherweise auf subtile Weise Ihre Versuche, produktiv zu sein. Oder vielleicht ist ein Mitarbeiter gereizt, wenn Sie eine Grenze verteidigen. Schade. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt und bewegen Sie sich sicher in die Richtung, von der Sie wissen, dass sie für Sie richtig ist.

Treten Sie einen Schritt zurück! Heute ist es etwas schwierig für Sie, sich über ein Drama zu erheben. Wenn Sie sich auf Klatsch und Streit fixieren, erinnern Sie sich daran, dass diese vibrationsarmen Verhaltensweisen nichts für Sie sind. Atmen Sie tief ein und entschuldigen Sie sich oder meiden Sie beladene Begegnungen. Wenn Sie am Ende den Köder schlucken, machen Sie ihn zu einem „lehrbaren Moment“.

Bestandsaufnahme. Machen Sie weiter so. Der heutige Tag könnte die Art und Weise verändern, wie Sie mit einer intimen Beziehung oder Ihren Finanzen umgehen. Eine Einschränkung: Sie müssen real mit sich selbst und bereit sein, das gesamte Bild zu betrachten. Welche Verhaltensweisen liegen Ihrem Unglück zugrunde? Was können Sie in Zukunft zum Besseren ändern? Bestandsaufnahme – und dann Verantwortung übernehmen. Die Sicherheit, die sich aus einem tieferen Selbstbewusstsein ergibt, wird diesen inneren Kampf wert sein.

Das könnte Sie auch interessieren: